Werkstatt O... Galerie Termine Vita

:: Einen Holzofen zu betreiben in unserer Zeit ist ein Anachronismus. Für mich ist nichts anderes mehr    denkbar.

:: Anders als beim Brennen im Gas- oder Elektroofen erfordert der holzbeheizte Ofen einen enormen    Kraft- und Zeitaufwand. Ein ganzheitlicher Prozess wird hier in Gang gesetzt. Das Zusammenspiel von    Material, Lage der Stücke im Brennraum, Temperatur, Ascheanflug und der Wechsel der Atmosphären    bringt die spezielle Ästhetik der Oberfläche.

:: Trotz aller Erfahrung ist das Ergebnis nicht vorhersehbar und jeder Brand eine neue Herausforderung.    Wenn man bereit ist, dieses Risiko einzugehen und auch Tiefschläge immer wieder wegzustecken, wird    man reichlich belohnt! Einmal durch den Genuss des unmittelbar beteiligt seins am Prozess und dann    natürlich, wenn man die Ergebnisse dieser Mühe in den Händen hält, den Flammenspuren noch mal mit    den Augen  folgt.

:: Mein Ofen entstand 1994. Ich brenne etwa 4 mal im Jahr. Ein Brand dauert 2 Tage. Am ersten Tag    heize ich den Ofen nur trocken. Der nächste Tag beginnt dann sehr früh am Morgen und endet nach    ca. 20 Stunden ununterbrochenem Heizen. Der Ofen braucht beständige Aufmerksamkeit und einen    sich der steigenden Temperatur anpassenden Rhythmus des Heizens.
   Keine Pause, sich nicht ablenken lassen.... 3 bis 4 Festmeter gut getrocknetes Holz sortiert nach    Stärke muss vor dem Brand bereitliegen.

:: Wenn es dunkel wird erscheint der Fuchs. So heißt es, wenn die Flamme kräftig genug ist, um oben    aus dem Schornstein zu schauen. Am Ende des Brandes wird  Kochsalz vermischt mit Sägespänen in    die Feuerung geworfen und bildet mit dem Scherben eine Glasurhaut. Die sich bildende Glasur heißt    deshalb Salzglasur. Durch den direkten Kontakt mit dem Feuer einstehen lebendige, von den Flammen    gezeichnete Oberflächen.

:: Dann heißt es tagelang warten....


:: Holzofenbrand Foto-Galerie

Ofen
salzglasiertes,
holzgebranntes Steinzeug

Porzellan

Asche u.
Seladonglasuren

Geschirrserie
Prerow

Baukeramik
u. Fliesen




Impressum
Kontakt

Mail

Logo
RH_Werkstatt
RH_Ofen
RH_Galerie
RH_Termine
RH_Vita